Heute ist der 23.09.2017 „Neue Herbst/Winter 2017/18 Frisurenmode und Kosmetiktrends am 24.09.2017 in Mannheim. Nur für unsere Innungsmitglieder! Karten gibt es ab Anfang September im Innungsbüro."

Was ist Ihnen bei unseren Frisurenmoden-Informationen wichtiger?

Show
Technik
Neue Produkte
 

Mitglied werden
und von vielen Vorteilen profitieren

Aufgabe der Berufsorganisation – Friseur und Kosmetik Innung - ist die fachliche und wirtschaftliche Interessenvertretung der Mitgliedsbetriebe gegenüber Staat, Hersteller, Großhandel und Versorgungsunternehmen.

Dies wird durch 4 Ebenen erreicht:
Der OMC für Europa, der Zentralverband in Köln für Deutschland, der Fachverband Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg (Landesinnungsverband) und auf regionaler Ebene die Innungen.


Unsere Mitgliedsbetriebe sind Teil einer starken Gemeinschaft - aber nur sie:

• Aktuelle Information im rechtlichen Bereich – Neue Gesetze
• Tarifliche Beratung – Lohntarif – Manteltarifvertrag.
• Interessenvertretung bei Ministerien, Behörden und Kommunen.
• Kostenlose Beratung über das Arbeitsrecht durch einen Juristen.
• Vergünstigte Unternehmensberatung
• Vier mal pro Jahr wichtige berufsbezogene Infos im Mitglieder- Innungsrundschreiben.
• Entsendung von Delegierten zu Fachverbänden, Sozialversicherungen, Sachverständigenausschüsse.
• Organisation und Durchführung der Zwischen- und Gesellenprüfungen.
• Monatlich kostenloser Bezug des Fachmagazins „Friseurwelt“. Geldwerter Vorteil 80€ pro Jahr.
• Kostengünstige Vereinbahrungen – Betriebsärztlicher- und Sicherheitstechnischer-Dienst (-50,0%), GEMA (-20%)
• Kostenlose Erste-Hilfe Kurse.
• Kostengünstige Bereitstellung von Ausbildungsnachweisen (-25%).
• Kostenlose Bereitstellung von Vertragsformularen wie Arbeitsverträge, Lehrverträgen, Abmahnungen.
• Deutlich verminderte Gebühren bei beiden Teilen der Gesellenprüfungen.
• Sondervereinbahrungen mit Versicherungen – Betriebshaftpflicht, zusätzliche Altersversorgung, usw.
• Vereinbahrungen für günstigeren Bezug mit Strom- und Gaslieferanten über den Deutschen Handwerkstag.
• Innungsbeiträge sind von der Steuer absetzbar.
• Zwei Mal jährlich Präsentation der aktuellen Frisurenmode und Kosmetiktrends in Mannheim - nur für Mitglieder!
• Unsere Fachseminare (-50%), beim Landesverband (-40%)
• Günstiger Workshop für Auszubildende und Jungfriseure/innen im Damen-, Herren- und Kosmetikfach.
• Kooperation mit TOM¦CO. Friseure + Seminare, Mannheim. Seminare (-25%)
• Fachbezogene Öffentlichkeitsarbeit und Gemeinschaftswerbung
• Günstige Salonwerbebanner im Internet
• Überwachung des Wettbewerbs.
• und weitere Sondervereinbarungen für Vergünstigungen: Rahmenvereinbarungen des Zentralverbandes zu vielen Produktkategorien, u.a. Neuwagen über Carfleet24.
Die Angaben in Prozent sind die Höhe der Vergünstigung gegenüber Nicht-Mitgliedern der Innung.
Stand 12/2013, Änderungen und Erweiterungen vorbehalten.


Sie können bei uns Mitglied werden, wenn Sie

- in der Handwerkskammer Mannheim als selbständiger Friseur/in oder Kosmetiker/in eingetragen sind und
- in unserem Innungsbezirk Ihre gewerbliche Niederlassung oder Ihren Wohnsitz haben.

Unser Innungsbezirk umfasst: Mannheim mit allen Stadtteilen, Schwetzingen, Hockenheim, Brühl, Ketsch, Plankstadt, Oftersheim, Reilingen, Neulußheim, Altlußheim, Ladenburg, Edingen, Neckarhausen, Ilvesheim, Heddesheim, Schriesheim.


Gerne können Sie einen persönlichen Beratungstermin mit unserer Geschäftsstelle vereinbaren.

Geschäftsführer Boris Hoffner ist werktäglich (außer mittwochs und freitags) von 08.30 - 12.30 Uhr unter Tel. 0621-23042 zu erreichen.

Obermeister Salvatore Jaci ist donnerstags nach Terminvereinbarung von 14.00 - 16.00 Uhr in unserer Geschäftsstelle in B 1, 1-2, Zimmer 4.02, 68159 Mannheim.

Alternativ erreichen Sie uns rund um die Uhr per Fax: 0621-21370 und per
e-Mail: kontakt@friseur-innung-mannheim.com


Mitgliedsantrag zur Friseur und Kosmetik Innung Mannheim

Einfach unseren Mitgliedsantrag ausdrucken und
per Fax an (06 21) 2 13 70 schicken.

Dieses Dokument ist ein Adobe Acrobat-Dokumente (pdf).

Wenn Sie das erste Mal ein pdf-Dokument betrachten möchten, müssen Sie zuvor den kostenlosen Adobe Acrobat Reader installieren. Sie finden diese Software auf vielen CDs, die z.B. PC-Magazinen beiliegen oder Sie können sich die Software direkt von der Homepage von Adobe kostenlos herunterladen.
Acrobat Reader® hier kostenlos herunterladen

 
 
zurück

Impressum   Datenschutzerklärung   Kontakt   Werben  |  drucken   weiterempfehlen   zu den Favoriten

Werbung
Werben Sie hier für Ihren Erfolg